Unser GPR Klinikum (577 Betten) versorgt jährlich rund 27.000 sta­tionäre und 75.000 am­bulante Patienten. Unser Arbeitgeber gilt als besonders frauen- und familien­freundlicher Betrieb und nimmt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochter­unternehmen bietet das GPR für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunfts­orientierten Arbeits­platz.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team mehrere

Gesundheits- und Kinderkranken­pfleger (w/m/d) für unsere Kinder­intensiv­station

Ihr zukünftiger Arbeits­platz:

Im GPR Klinikum kommen jährlich etwa 1.200 Kin­der zur Welt, womit es zu den größeren geburts­hilflichen Zentren in Deutschland gehört. Die Klinik für Kinder- und Jugend­medizin bildet zusammen mit der Frauen­klinik einen perinatalen Schwer­punkt mit angeschlossener Intensiv­station. Durch den perinatalen Schwerpunkt mit angeschlossener Intensivstation besteht die Möglichkeit, einer engmaschigen und kompetenten Überwachung und Betreuung sowohl der Mütter während einer Risiko­schwanger­schaft als auch der Neugeborenen. Die Zusammen­arbeit des inter­disziplinären Teams erfolgt mit allen beteiligten Berufs­gruppen wie Pflege und Ärzte­schaft in einem kollegialen Miteinander.

Ihr Arbeitsgebiet beinhaltet die Versorgung kranker und schwer kranker Neu- und Früh­geborener. Sie unterstützen die Eltern bei der Betreuung ihres Kindes u. a. beim „Känguruhing“, um bei intensiv­medizinisch betreuten Babys die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken und die Entwicklung des Kindes positiv zu beeinflussen.

Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • eigenverantwortliche Pflege und Betreuung von Früh­geborenen, schwer­kranken Neu­geborenen, Kindern und Jugendlichen
  • enge interprofessionelle Zusammen­arbeit mit Ärzten und Therapeuten
  • Erstversorgung und Überwachung der Patienten während des Transports aus dem Kreiß­saal
  • Bereitstellen, Handhaben und Kontrollieren aller in der Intensiv­therapie benutzten Apparate und Materialien nach dem Medizin­produkte­gesetz
  • Zubereitung von Infusionen und Medikamenten unter sterilen Bedingungen
  • Vorbereiten von Assistenz bei Notfall­eingriffen
  • Anwenden von Kinaesthetics und der entwicklungs­fördernden Pflege von Früh­geborenen
  • Beraten und Anleiten der Eltern bei pflegerischen Verrichtungen
  • Stillberatung, psychosoziale Unter­stützung der Eltern

Wir als Team wünschen uns:

  • einen Kollegen (w/m/d) mit Fachweiterbildung für die Kinderintensivpflege oder einer mindestens fünf­jährigen Berufs­erfahrung in diesem Bereich (wünschenswert aber keine Grund­voraus­setzung)
  • Ihre Bereitschaft, sich neuen Heraus­forderungen zu stellen und Ihr Fachwissen durch kontinuierliche Fort- und Weiter­bildungen zu erweitern und damit unseren Fachbereich weiterhin qualitativ voranzubringen
  • Ihre Bereitschaft zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit
  • Sie gerne an einem Hospitations­tag kennen­zulernen und Ihnen unser Arbeits­umfeld vorzu­stellen

Unser Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • eine Antrittsprämie
  • eine strukturierte Einführung und Einarbeitung in Ihr neues Aufgaben­gebiet
  • Unterstützung bei der Organisation der Kinder­betreuung
  • einen krisensicheren Arbeits­platz in einem gemein­nützigen und nicht gewinn­orientierten Gesundheits­unter­nehmen
  • die Weiterentwicklung durch gezielte, umfangreiche und kostenfreie Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten sowie ggf. Übernahme der Fach­weiter­bildungs­kosten
  • eine Wohnmöglichkeit in einem unserer Personal­wohn­häuser (soweit verfügbar)
  • eine gr­oßzügige Beteiligung an den Umzugskosten
  • betriebliche Altersvorsorge und betrieb­liches Gesund­heits­management
  • ein Arbeitsverhältnis nach dem TVöD-K/VKA
  • ein kostengünstiges JobTicket inklusive Mitnahmeregelung im gesamten RMV-Tarifgebiet

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie Interesse haben, uns kennen zu lernen, dann bewerben Sie sich direkt über unser Online-Formular, alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung über die E-Mailadresse bewerbung@gp-ruesselsheim.de zusenden. Bitte fügen Sie Anhänge aus­schließlich im PDF-Format bei. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich unter der Telefon­nummer 06142 88-1445 gerne an unseren Pflege­direktor, Benno Schanz, wenden.

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-18159/logo_google.png
2020-11-09T08:24:18.265Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2020-09-10
Rüsselsheim am Main 65428 August-Bebel-Straße 59
49.9830339 8.4237257