Staatlich geprüfter Techniker oder Meister (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Kennzahl: AS-2020-086

Bewerbungsfrist

27. November 2020

Laufbahn

mittlerer Dienst

Standort

Schöningen (PLZ 383)

Arbeitszeit

Vollzeit

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören folgende Aufgaben:

 

  • Wartungs- und Inspektionsarbeiten an Antennenanlagen und Antennenträgern sowie an Komponenten der Antriebs- und Regelungstechnik
  • Entwicklung, Konstruktion, Erprobung und Montage von Baugruppen, Anlagen und Anlagenteilen für Empfangssysteme
  • Messtechnische Überprüfungen und Erstellung von Prüfprotokollen
  • Durchführung einfacher Reparaturmaßnahmen an mechanischen Komponenten und Konstruktionen von Antennenanlagen
  • Einleitung, Begleitung, Überwachung und Abnahme von notwendigen Maßnahmen zur Instandhaltung und Systemoptimierung durch Firmen
  • Dokumentation, technische Administration und Qualitätssicherung
  • Sicherstellen der Logistik und Beschaffung von Ersatzteilen und Material

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker oder Meister (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau oder Feinwerktechnik oder Metall-/Metallbautechnik
  • vertiefte Kenntnisse in den Bereichen
    • Spezialgetriebe und Präzisionskugelspindelantriebe
    • Elektromotorische Antriebe
  • Fachkenntnisse aus den Bereichen
    • Werkzeugbau und Feinwerkmechanik
    • Zerspanungstechniken
    • Modellbau
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Bereitschaft zum Tragen von Dienst-/Schutzkleidung
  • gute physische Belastbarkeit (Arbeiten an Antennen in großer Höhe)
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Ihre Benefits

Wir wollen langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten. Darum engagieren wir uns für
Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.

 

Neben der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) in der Entgeltgruppe 9a und einer behördenspezifischen Zulage in Höhe von 200 €, bieten wir Ihnen daher noch zahlreiche weitere Benefits.

 

Möglichkeit zur Verbeamtung

attraktive Vergütung

Weiterbildung

30 Urlaubstage

betriebliche Altersversorgung

unbefristeter Arbeitsvertrag

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie gemeinsam mit uns daran arbeiten, die Zukunft Deutschlands jeden Tag ein Stück
sicherer zu machen? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
über unser Online-Portal beim Bundesverwaltungsamt.

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsprozess.

Weiterführende Informationen

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken.

 

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.