Die Stadt Herrenberg (31.400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt. 

 

Sie suchen ein interessantes Tätigkeitsfeld, in dem Sie sich engagiert und verantwortungsbewusst einbringen können? Die Abteilung untere Baurechtsbehörde bietet Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet und sucht eine engagierte Mitarbeiterin oder einen engagierten Mitarbeiter. 

 

Die Stelle ist zum 01.06.2021 zunächst befristet auf eine Elternzeit in Vollzeit zu besetzen - kann jedoch auch mit Teilzeit­kräften besetzt werden. Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Gestalten Sie mit – an der Zukunft unserer Stadt.

 

Architekt oder Bauingenieur als Bauverständiger (m/w/d)

Tätigkeiten

 

Im Rahmen der Organisationsentwicklung innerhalb der Abteilung und unter Berücksichtigung der persön­lichen Fähig­keiten behalten wir uns zukünftige Änderungen des Aufgabengebiets vor.

Ausbildung und Qualifikation

 

Kenntnisse und Fähigkeiten

Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung

Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Ver­antwortung, Flexibilität und Kooperations­bereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideen­management belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesund­heits­programm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen.

 

Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben! Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleich­gestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Hierbei können Sie sich ämterübergreifend dynamisch einbringen und werden sogleich von einem engagierten Team unter­stützt. Frau Bihler, Leiterin des Bau­­rechtsamtes, steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 07032 924-261 gerne zur Verfügung.

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 04.04.2021, ausschließlich im Online-Portal, unter www.herrenberg.de/karriere